blog

Das Corona-Virus hat nicht nur beim Theater Krefeld Mönchengladbach „zugeschlagen“, betroffen ist auch das von TheaterGemeinde und Theater veranstaltete 17. Mönchengladbacher Schultheaterfestival. Die für den 17. und 18. Mai 2020 geplante Veranstaltung muss ausfallen.

Wegen der verordneten Schul-„Ferien“ und deren zu erwartender Verlängerung sind die zwölf Schauspielgruppen nicht in der Lage die vorbereitenden Arbeiten einschließlich der unabdingbaren Proben zu erledigen.
Wir bitten alle am Festival Interessierten um Verständnis und hoffen mit den Schauspielgruppen, die natürlich traurig sind, auf das nächste Jahr.

Allen die an der Vorbereitung des Festivals beteiligt waren – einschließlich der Programmerstellung und -gestaltung -, Herrn Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners, Herrn Dezernenten Dr. Gert Fischer und Herrn Generalintendanten Michael Grosse für ihre Grußworte und nicht zuletzt Frau Erika Forst und ihrem Team mit Jürgen Löscher und Angelika Pasch.

Toi, toi, toi für 2021!


 
Zurück zur Startseite

Werden Sie Mitglied!

Haben wir Sie mit unserem Angebot überzeugt? Hier kommen Sie direkt zu unserer Online-Buchung.

Zur Online-Buchung