blog

Gerade hatte er seinen 92. Geburtstag gefeiert. Nun ist er im Kreise seiner Familie nach langer schwerer Krankheit gestorben: Paul Frings, ehemaliger Leiter des Schulverwaltungsamtes und des Ordnungsamtes der Stadt.

Im Rückblick auf sein ereignisreiches Leben erinnerte er sich immer wieder gern an seine ehrenamtliche und engagierte Tätigkeit in der Venner Pfarre Sankt Maria Empfängnis und für die TheaterGemeinde Mönchengladbach , zu deren Wiedergründern er im Jahre 1947 gehörte.

Fast sechzig Jahre war er dann später Schatzmeister der Mönchengladbacher Besucherorganisation. Paul Frings hat sich unvergessliche Verdienste um die TheaterGemeinde erworben.

Seine fröhliche Art und sein unüberwindlicher Optimismus werden uns fehlen.

Die TheaterGemeinde Mönchengladbach trauert mit seiner großen Familie. Sie wird Paul Frings nicht vergessen.


 
Zurück zur Startseite

Ähnliche Nachrichen

vector 20.07.
2020
  • Allgemeines
Eine Mitgliedschaft in der TheaterGemeinde lohnt sich - auch in Zeiten von Corona

In den kommenden Monaten lädt unser Theater zu einer Reihe vielversprechender Produktionen ein. Als AbonnentInnen der TheaterGemeinde steht ein reserviertes...
 
Mehr lesen

vector 25.06.
2020
  • Allgemeines
Abo-Beratung in Corona-Zeiten

Um die sich erwartungsgemäß häufenden Fragen rund um die Abonnements und um das Weitergehen am Theater zu beantworten, richtet das Theater ab 29.06.2020 e...
 
Mehr lesen

vector 25.06.
2020
  • Allgemeines
Abonnements „ruhen“

Ein normales Angebot an Abonnements ist unter den Bedingungen, die die Corona-Pandemie
dem Theater aufzwingt, nicht möglich.

Das z.Zt. vorgese...
 
Mehr lesen

Werden Sie Mitglied!

Haben wir Sie mit unserem Angebot überzeugt? Hier kommen Sie direkt zu unserer Online-Buchung.

Zur Online-Buchung