blog

Von Seiten der Theaterleitung musste nunmehr eine endgültige Entscheidung hinsichtlich der weiteren Spielzeit getroffen werden: für die verbleibende Spielzeit werde alle Abo-Termine abgesagt.

Für die Vorstellungen, die das Theater eventuell (und hoffentlich) noch in dieser Spielzeit auf die Bühne bringen wird, können die AbonnentInnen entweder ihre Umtausch-Scheine verwenden, oder Tageskarten zum günstigen Abo-Preis erwerben.

Momentan kann niemand voraussagen, wann und mit welcher Zahl an BesucherInnen das Theater den Spielbetrieb wieder aufnehmen kann. Es gilt also weiterhin, abzuwarten, zu hoffen und diese kulturelle Dürrezeit zu überbrücken.

Die Geschäftsführerin der TheaterGemeinde, Frau Höning-Kaprolat, wird unsere AbonnentInnen in den nächsten Tagen über das Ruhen der Abos und mögliche Perspektiven informieren.


 
Zurück zur Startseite

Ähnliche Nachrichen

vector 06.04.
2021
  • Allgemeines
Wir lieben Theater!

Seit mehr als einem Jahr bestimmt die Corona-Pandemie maßgeblich unser Leben. Kunst und Kultur sowie die dort Tätigen leiden sehr unter der Schließung von...
 
Mehr lesen

vector 03.04.
2021
  • Allgemeines
Ein frohes und gesegnetes Osterfest

„Maria aber stand draußen vor dem Grab und weinte. Und sie sah Jesus dastehen, wusste aber nicht, dass es Jesus war und meinte, es sei der Gärtner. Jesus...
 
Mehr lesen

vector 11.03.
2021
  • Allgemeines
Vorstellungsbetrieb ruht bis zum 18. April

Aufgrund der Verlängerung der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bleibt auch das Theater Krefeld und Mönchengladbach weiterhin für das Publiku...
 
Mehr lesen

Werden Sie Mitglied!

Haben wir Sie mit unserem Angebot überzeugt? Hier kommen Sie direkt zu unserer Online-Buchung.

Zur Online-Buchung