blog

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Abonnentinnen und Abonnenten,
liebe Mitglieder der TheaterGemeinde,

die Hoffnung lebt, die Freude kehrt zurück …
… die letzten Wochen der durch die Pandemie so arg gebeutelten auslaufenden Spielzeit machen
Hoffnung auf die Zukunft: Ein wieder dichter Spielplan mit ansprechendem Angebot. Ein Anlass, dem
Theater mal wieder herzlich zu danken für die Bewältigung der scheinbar fast kaum zu meisternden
Herausforderungen.
Und so soll es weitergehen. Ein Zeichen hierfür: In den nächsten Tagen wird Sie ein Schreiben des
Theaters mit dem Spielplan für die neue Spielzeit erreichen, um nicht voraussehbaren Eventualitäten
vorzubeugen, unter vorsichtigem Herantasten an die Abo-Normalität. Alles natürlich unter der
fürsorglichen Einhaltung der Schutzbestimmungen für Zuschauer und Schauspieler.
Es hat sich gelohnt durchzuhalten. Allen, die mit uns durchgehalten haben, gilt ein herzliches
Dankeschön.
Und nun stürzen wir uns nach einer brutal ernüchternden Zeit in großer Vorfreude in eine sich
normalisierende Theaterzukunft.
Ein großes Aufatmen geht auch durch den TheaterGemeinde-Vorstand. Das Miteinander unserer
Mitglieder wird wieder möglich:
Unsere Mitgliederversammlung (mit dem Intendantengespräch) ist geplant für Montag, den
15. November 2021,18.00 Uhr – die Einladung hierzu wird fristgerecht erfolgen. So laufen die ersten
Gespräche für Fahrten zu benachbarten Bühnen (die sich auch wieder „fangen“ müssen), und
so freuen wir uns mit Ihnen auf den Neustart unserer Kulturfahrten in bemerkenswerte
naheliegende deutsche Regionen (z.B. die wegen Corona verschobene Fahrt nach Koblenz/Trier)
und ins benachbarte Ausland. Alles selbstverständlich auch hier unter Einhaltung der Corona-
Schutzmaßnahmen.
Die Freude auf den Sommerurlaub wird bestärkt durch die Vorfreude auf eine bessere Theater-
zeit mit bewährt spannendem Angebot unter sich stabilisierenden Bedingungen
und mit entspannenden Angeboten speziell für Sie als Mitglieder der TheaterGemeinde.

Eine erholsame Ferienzeit wünscht Ihnen mit freundlichen Grüßen – auch im Namen des
Vorstands

Ihr
Dietmar Micha

Fotografie: VSB Krefeld - Mönchengladbach


 
Zurück zur Startseite

Ähnliche Nachrichen

vector 15.06.
2021
  • Allgemeines
Der Vorhang öffnet sich erneut

Theater Krefeld und Mönchengladbach spielen wieder
Das Theater Krefeld und das Theater Mönchengladbach können dank rückläufiger Inzidenzzahlen in ...
 
Mehr lesen

vector 17.03.
2021
  • Allgemeines
Ihre Meinung ist gefragt! Theater in Zeiten von Corona

Wann waren Sie zuletzt in unserem Theater? Welche Inszenierung haben Sie sich angeschaut? Was haben Sie bei diesem Theaterbesuch erlebt? Ihre Meinung und Ihr...
 
Mehr lesen

vector 12.05.
2020
  • Allgemeines
Solidarität mit unserem Theater: Verzicht auf Umtauschscheine

Die TheaterGemeinde Mönchengladbach hat ihre Anerkennung der immer wieder beeindruckender Leistungen des Theaters Krefeld Mönchengladbach in ihrem Slogan z...
 
Mehr lesen

Werden Sie Mitglied!

Haben wir Sie mit unserem Angebot überzeugt? Hier kommen Sie direkt zu unserer Online-Buchung.

Zur Online-Buchung