„Carmen“ im Aalto-Theater in Essen

Allein der Bau des finnischen Stararchitekten ist schon eine Reise nach Essen wert.

„Carmen“ von George Bizet ist eine der beliebtesten Opern aller Zeiten – sicherlich auch aufgrund der bis heute unergründlichen Titelheldin. „Ein im höchsten Maße unmoralisches Werk!“, hieß es nach der Pariser Uraufführung 1875. Und damit schien der Stab über „Carmen“ gebrochen:
Sie sei eine Femme fatale, verrucht, gefährlich und unanständig, eben eine Gefahr für einen von Grund auf tugendhaften Mann. Die Nachwelt hat diese Einschätzung zwar revidiert, gesellschaftsfähig wäre eine reale Carmen aber vermutlich auch heute noch nicht.
Reisepreis enthält Bustransfer, Eintrittskarten!

Theaterfahrt
Samstag, 24.11.2018, Abfahrt: Theater Odenkirchener Straße 78
17.30 – ca. 23.00 Uhr
Reisepreis: € 35,00 / Mitglieder – € 42,00 / Nichtmitglieder

Anmeldungen bitte nur schriftlich per Post, Mail oder Fax!

Comments are closed.