„Gibraltar des Nordens“ ausgebucht – noch einige Plätze für „Carmen“ in Essen

Es war fast zu erwarten: Die Kulturfahrt der TheaterGemeinde mit Karl-Heinz Hermanns nach Luxemburg, das „Gibraltar des Nordens“, war kurz nach der Ankündigung bereits ausgebucht. Bei der Theaterfahrt nach Essen ins beeindruckende Aalto-Theater zu Georges Bizets „Carmen“ am 24.11. sind noch einige Plätze frei. Wir empfehlen eine baldige Anmeldung. Näheres

Mehr lesen

„TheaterSingles am Sonntag“

Zum ersten Mal im Programm: „TheaterSingles am Sonntag“ – sonntags um 16.00 Uhr 04.11.2018 / Monty Python´s SPAMALOT (M) 17.03.2019 / Die Räuber (S) 16.06.2019 / Farben der Welt (B) Dieses Angebot kostet € 71,00, ermäßigt € 39,00. Bestellungen bitte nur schriftlich per Post, Fax oder Mail.

Mehr lesen

„Carmen“ im Aalto-Theater in Essen

Allein der Bau des finnischen Stararchitekten ist schon eine Reise nach Essen wert. „Carmen“ von George Bizet ist eine der beliebtesten Opern aller Zeiten – sicherlich auch aufgrund der bis heute unergründlichen Titelheldin. „Ein im höchsten Maße unmoralisches Werk!“, hieß es nach der Pariser Uraufführung 1875. Und damit schien der

Mehr lesen

GIBRALTAR DES NORDENS

DIE FAHRT IST BEREITS AUSGEBUCHT. VIELEN DANK FÜR IHR GROSSES INTERESSE. Die im April abgesagte Kulturfahrt kann nun doch noch in 2018 durchgeführt werden: Zunächst geht die Fahrt zum bekannten Wallfahrtsort Echternach. Die dortige Basilika erinnert an den heiligen Willibrord, der das Christentum schon früh in diese Region brachte. Durch

Mehr lesen

Auf ins 16. Mönchengladbacher Schultheaterfestival!

Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren. Der Spielplan steht (Download als PDF hier). Und in den 12 beteiligten Schulen und Einrichtungen wird fleißig geprobt. Die vorbereitenden Gespräche mit den stets freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeitern der technischen Abteilung des Gladbacher Theaters an der Odenkirchener Straße haben stattgefunden. Oberbürgermeister und Schirmherr des

Mehr lesen

Paul Frings – 90 Jahre

Im Kreise seiner großen Familie – mit Urenkelin – und seiner Freundinnen und Freunde feierte er jetzt seinen 90. Geburtstag: Paul Frings, ehemaliger Leiter des Schulverwaltungsamtes und des Ordnungsamtes der Stadt. In seinem sehr emotionalen Rückblick auf sein ereignisreiches Leben erinnerte er an seine ehrenamtliche Tätigkeiten vor allem in der

Mehr lesen

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten und alles Gute zum Neuen Jahr wünscht Ihnen und Ihren Angehörigen Ihre TheaterGemeinde Mönchengladbach e.V.

Mehr lesen

Die Ringe der TheaterGemeinde 2017/2018

Unser neues Programm ist online. Informieren Sie sich hier über die Spielzeit 2017/2018 bei der TheaterGemeinde Mönchengladbach.

Mehr lesen

Die TheaterGemeinde beim 2. Kulturmarkt: „Wir lieben Theater!“

Blaue Stofftaschen mit dem Werbeslogan der TheaterGemeinde „Wir lieben Theater!“ waren der „Renner“. Dazu lockten Kugelschreiber, Gummibärchen und vor allem das Preisausschreiben die Besucher des 2. Kulturmarktes an den Stand der TheaterGemeinde. Informationen zur Geschichte der nun 95jährigen Besucherorganisation gab es per Videoschau. Und es wurde viel miteinander gesprochen über

Mehr lesen

Aus der Mitgliederversammlung: Wahlen

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde der bisherige Vorstand wiedergewählt (Dietmar Micha, Mattias Forst, Karl-Heinz Hermanns und Ernst Poerschke). Neu im Vorstand als Schriftführerin, Frau Luzie Melters, und als Nachfolgerin des zum Jahresende ausgeschiedenen Geschäftsführers Wolfgang Eiermanns Frau Tatjana Höning-Kaprolat. Als Rechnungsprüfer wurden bestätigt: Frau Sigrid Schreinemacher und Herr Willi Salmann.

Mehr lesen