Solidarität mit unserem Theater: Verzicht auf Umtauschscheine

Die TheaterGemeinde Mönchengladbach hat ihre Anerkennung der immer wieder beeindruckender Leistungen des Theaters Krefeld Mönchengladbach in ihrem Slogan zusammengefasst: „Wir lieben Theater- wir lieben unser Theater“. Aus dieser Überzeugung sind wir auch immer für den Erhalt unseres Theaters eingetreten, sind auf die Straße gegangen oder zu Mahnwachen zusammen-getreten, als seine

Mehr lesen

Corona: Alle geplanten Vorstellungen abgesagt

Es war zu befürchten. Der geplante Vorstellungsbetrieb des Theaters Krefeld Mönchengladbach ruht ab sofort. Alle Aufführungen bis zum Ende der Spielzeit 2019/2020 sind abgesagt. Stattdessen ist das Theater bemüht, einen neuen Spielplan aufzustellen mit kleinen Formaten, der auch unter den Corona-Bedingungen und –Vorschriften etwa ab Juni 2020 realisierbar ist. Das

Mehr lesen

Jetzt auch noch „Koblenz/Trier“…

Nach der Absage der Kulturfahrt nach Alkmaar und zur Tulpenblüte am 25.04. und nach dem Ausfall des 17. Mönchengladbacher Schultheaterfestivals am 17. und 18. Mai wegen der Corona-Pandemie muss die TheaterGemeinde jetzt auch die Kulturfahrt nach Koblenz und Trier am 6. Juni streichen. Wir wissen nicht – wie auch das

Mehr lesen

17. Mönchengladbacher Schultheaterfestival fällt aus

Das Corona-Virus hat nicht nur beim Theater Krefeld Mönchengladbach „zugeschlagen“, betroffen ist auch das von TheaterGemeinde und Theater veranstaltete 17. Mönchengladbacher Schultheaterfestival. Die für den 17. und 18. Mai 2020 geplante Veranstaltung muss ausfallen. Wegen der verordneten Schul-„Ferien“ und deren zu erwartender Verlängerung sind die zwölf Schauspielgruppen nicht in der

Mehr lesen

Kulturfahrt nach Alkmaar fällt aus

Wegen des Corana-Virus muss die Kulturfahrt der TheaterGemeinde nach Alkmaar am 25. April 2020 ausfallen. Wir bitten alle angemeldeten Damen und Herren herzlich um Verständnis. Die Ansteckungsgefahr bei der Fahrt scheint uns zu groß, außerdem sind alle Museen in den Niederlanden geschlossen. Die Kosten werden erstattet. Ob die Fahrt im

Mehr lesen

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten und ein friedvolles neues Jahr wünscht Ihnen Ihre TheaterGemeinde Mönchengladbach Altar v. Michael Pacher, Alte Pfarrkirche Gries / Bozen

Mehr lesen

TheaterGemeinde: Gutscheine für Volksverein und Arbeitslosenzentrum

In Erinnerung an ihre Wurzeln im damaligen „Volksverein für das katholische Deutschland“ hat der Vorstand der fast hundertjährigen TheaterGemeinde Mönchengladbach e.V. jetzt beschlossen – entsprechend dem schon damals wie auch heute satzungsgemäß festgeschriebenen Auftrag „Kulturelle Bildung für alle“ – , den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Volksvereins und den Besucherinnen und

Mehr lesen

Theaterfahrt nach Essen ist ausgebucht

Bei der Theaterfahrt nach Essen ins Aalto-Theater zu Franz Lehars Operette „Das Land des Lächelns“ sind leider keine Plätze mehr frei. Für alle, die nun nicht mehr mitfahren können, ein Trost: Die nächste Theaterfahrt mit der TheaterGemeinde kommt bestimmt.

Mehr lesen

Ein neues Angebot der TheaterGemeinde: SmartAbo-M

Dreimal Musik und zweimal Schauspiel – das neue Angebot der TheaterGemeinde… Am 6. Dezember 2019 beginnt das SmartAbo-M mit „Orpheus in der Unterwelt“. Weitere musikalische Aufführungen sind „Die Zauberflöte“ (24.01.2020) und „Sunset Boulevard“ (27.06.2020). Als Schauspiel e sind im Programm „Die Dreigroschenoper“ ( 21.02.2020) und „Ein palästinensisches Stück“ im Studio

Mehr lesen

Mitgliederversammlung der TheaterGemeinde

Nach dem jährlichen- immer wieder spannenden und aufschlussreichen – Gespräch mit Herrn Generalintendanten Michael Grosse zur auslaufenden und zur kommenden Spielzeit befasste sich die Mitgliederversammlung der TheaterGemeinde mit notwendigen Änderungen und erfreulichen Erweiterungen des Angebotes für die neue Spielzeit. Wegen des Ausscheidens von Herrn Matthias Forst als stellvertretendem Vorsitzenden und

Mehr lesen