Das war das 16. Schultheaterfestival

-Ein Rückblick in Bildern –

Mit Vorfreude auf das 17. Schultheaterfestival am 16. und 17. Mai 2020 erinnert sich die TheaterGemeinde gern an die beiden vergangenen Festivaltage im Juli, die wieder einen bemerkenswerten Besuch aufwiesen – trotz der zeitgleichen Fußballweltmeisterschaft in Russland kamen fast 1.600 Zuschauer ins Theater an der Odenkirchener Straße. Bürgermeister Ulrich Elsen und Generalintendant Michael Grosse teilten zum Abschluss die Urkunden an die elf beteiligten Schauspielgruppen aus unter jubelndem Applaus des voll besetzten Theaters.

Ein paar Fotos erinnern an zwei fröhliche und besinnliche Theatertage.

       

Comments are closed.