Mit Karl-Heinz Hermanns zu „Hollands Glorie“

Mit Karl-Heinz Hermanns zu „Hollands Glorie“

Bereits zu Beginn der neuen Spielzeit bietet die TheaterGemeinde Mönchengladbach eine Kulturfahrt unter der Leitung von Karl-Heinz Hermanns nach Amsterdam, zu „Hollands Glorie“, an.

Amsterdam ist nicht allein Hauptstadt des Königsreichs der Niederlande, sondern auch der wirtschaftliche Dreh- und Angelpunkt des Landes. Darüber hinaus gilt diese Stadt als eine überaus schillernde, pulsierende, faszinierende und „trendige“ Stadt.

Der Königliche Palast, mondäne Stadtpalais und -häuser erinnern an die Blütezeit Amsterdams im „Goldenen Jahrhundert“. Zahlreiche Plätze wie der „Rembrandtplein“, der „Spui“ oder der „Leidsplein“ prägen noch heute das urbane Leben der Stadt. Das weltberühmte „Rijksmuseum“, das mehr als ein Jahrzehnt lang grundlegend renoviert und erst unlängst wiedereröffnet wurde, zählt nicht allein wegen Rembrandt, Rubens, Frans Hals und zahlreichen Werken des „Goldenen Zeitalters“ zu den bedeutendsten Kunstsammlungen der Welt. Noch bis zum 2. Oktober werden darüber hinaus im Garten des „Rijksmuseums“ Skulpturen des italienischen Bildhauers Giuseppe Penone gezeigt, eines der Protagonisten der „Arte Povera“.

Darüber hinaus präsentieren das Vincent-van-Gogh-Museum und das Stedelijkmuseum einzigartige und herausragende Kunstwerke. Kirchen wie die „Nieuwe Kerk“ oder die „Oude Kerk“, Orte wie der „Begijnhof“ oder das Anne-Frank-Haus laden zum Besuch und zur Erinnerung ein.

Durchzogen ist die Stadt von einem Netz von Grachten (etwa 160) und fast 1300 Brücken, die das besondere Flair dieser europäischen Metropole prägen und spürbar werden lassen. Bei einem orientierenden Stadtrundgang sowie beim gemeinsamen Besuch im „Rijksmuseum“ (Eintrittskarten und Führung sind im Reisepreis enthalten) werden wir die Schätze und die Faszination von „Hollands Glorie“ entdecken.

Datum: Samstag, 1. Oktober 2016
Abfahrt ab Theater Odenkirchener Straße 78: 7:30 Uhr
Anreise mit einem Stopp vor Amsterdam
11:00 – 13:15 Uhr Stadtrundgang
13:15 – 14:45 Uhr Mittagspause / freie Zeit
15:30 – 17:30 Uhr Besuch im Rijksmuseum
17:30 – 18:30 Uhr Freie Zeit
18:30 Uhr Rückfahrt
Rückkehr gegen 21:15 Uhr
Preis (incl. Eintrittskarten und Führung) für Mitglieder der TheaterGemeinde 40 €, für Nicht-Mitglieder 43 €.

Alle Interessenten an dieser Fahrt bitten wir um Beachtung der Anmeldehinweise „Anmeldungen für Theater-und Kulturfahrten der TheaterGemeinde 2016“.

IMG_9742
IMG_9752

Comments are closed.