Theaterfahrt: „Rigoletto“ im Essener Aalto-Theater

„Ein schneller Puls treibt die Handlung voran, und die Essener Philharmoniker lassen die Zuhörer in einem spannenden Spiel erzittern.“( Christoph Broermann, 23.01.2017)

„Duette, Quartett und Ensembleszenen sind unter der umsichtigen Leitung Matteo Beltramis ein vielschichtiger, atemlos wechselnder, musikalischer Traum.“ (Klassik.com)

… und deshalb fährt die TheaterGemeinde Mönchengladbach zu Verdis „Rigoletto“ nach Essen ins immer wieder faszinierende Aalto-Theater.

Termin: Samstag, 20. Mai 2017

Abfahrt ab Theater Odenkirchener Straße 78: 17.00 Uhr

Aufführungszeit: 19.00 bis 21.30 Uhr; eine halbe Stunde vor Aufführungsbeginn findet im Foyer ein Einführungsvortrag statt.

Rückkehr: gegen 22.30 Uhr 

Preis (incl. Fahrt mit modernem Reisebus – bis ans Theater): für Mitglieder der TheaterGemeinde 35 €, für Nichtmitglieder 39 €.

Anmeldung: 

– Persönliche Anmeldung in der Geschäftsstelle der TheaterGemeinde im Theater an der Odenkirchener Straße 78 (Eingang Pforte – Seiteneingang), bitte, nach vorheriger telefonischer Ankündigung (02166/6151-108), da die Geschäftsstelle nicht durchgehend besetzt ist

– schriftlich: TheaterGemeinde Mönchengladbach e.V., Odenkirchener Straße 78, 41236 Mönchengladbach

– per E-Mail: info@theatergemeinde-mg.de

– per Fax: (02166/6151-107)

Telefonische Anmeldungen sind leider nicht möglich.

Comments are closed.