Zusätzliche Kulturfahrt

Nachdem die Kulturfahrt nach Gent und Brügge so schnell ausgebucht war, hat sich der Vorstand der TheaterGemeinde entschlossen, noch in diesem Vorsommer eine weitere Kulturfahrt anzubieten. Dank der kurzfristigen Zusagen unserer bewährten Experten Karl-Heinz Hermanns und Sigrid Blomen-Radermacher bieten wir Ihnen an:

KRÖLLER-MÜLLERMUSEUM – NATIONALPARK DE HOGE VELUWE

Der Nationalpark De Hoge Veluwe bei Arnheim gilt als die „grüne Schatzkammer der Niederlande“. Mehr als 5.400 Hektar unberührte Wald- und Heidelandschaft laden zu ungestörten Wanderungen oder zu Erkundungen mit den „Witte Fietsen“ (kostenlose Fahrräder) ein. Zielpunkte hierbei sind u.a. das Jagdschloss Sint Hubertus, das Besucherzentrum mit dem unterirdischen Museum „Museonder“ und das weltberühmte Kröller-Müller-Museum.

Zwischen 1907 und Mitte der dreißiger Jahre trug Helene Kröller hier eine der bedeutenden Sammlungen moderner Kunst zusammen. Allein 90 Gemälde sowie 180 Zeichnungen von Vincent van Gogh, dazu herausragende Werke von Claude Monet, Pablo Picasso, Georges Seurat, Lucas Cranach und Piet Mondrian sind in Henry van de Veldes eindrucksvollem Museumsbau zu sehen.

Kulturfahrt mit Karl-Heinz Hermanns / Sigrid Blomen-Radermacher
Samstag, 29.06.2019
Abfahrt: 8.00 Uhr – Rückkehr: 20.15 Uhr
Reisepreis: € 40,00 / Mitglieder – € 48,00 / Nichtmitglieder

Der Reisepreis enthält Bustransfer, Führungen und Eintritte!
Anmeldungen bitte nur schriftlich per Post, Fax oder Mail.

Comments are closed.